Skip to main content

Philips HD7863/60 Senseo Quadrante Kaffeepadmaschine Produktvorstellung

(4 / 5 bei 580 Stimmen)

117,79 € 119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2017 7:37
Marken
Typen
Zubehör

Höhenverstellbare Abtropfschale

Bewertung

Kaufempfehlung

Abmaße27 x 19 x 29 cm (kompakt)
Design

Glänzend schwarz mit grauem Seitenteil und Tropfschale in Edelstahloptik (sehr schön anzusehen)

Besonderheiten

Wassertank mit 1,2 Liter Fassungsvermögen

Pro

Guter Geschmack, große Auswahl an Kaffeepads
Sehr leise

Contra

Kein Milchaufschäumer
Stärke des Kaffees lässt sich nicht regulieren


Gesamtbewertung

71.25%

"Super Geschmack!"

Verarbeitung
60%
Mitgeliefertes Zubehör
65%
Preis / Leistung
80%
Geschmack
80%

Philips ist derzeit mit seiner „Senseo“ Serie sehr stark im Kaffeepadmaschinenmarkt vertreten und somit ist es auch nicht weiter erstaunlich, dass einige dieser Modelle in meinen Tests und auf meiner Seite vertreten sind.

Hier erhältst du weitere Informationen über die Philips Senseo Quadrante im Test.

Die Senseo Serie von Philips ist bereits seit dem Jahr 2001 am Markt vertreten. Es gibt zahlreiche Modelle in verschiedenen Preisklassen. Die Qualität der Kaffeepadmaschinen wird von den meisten Kaffeegenießern als „sehr gut“ bewertet. Deswegen heute mal die Senseo Quadrante im Test.

Bitte beachte, dass es hier um die Senseo Quadrante HD7863/60

im Test geht. Es gibt zum Beispiel noch die Senseo Quadrant DH7863/10. Um die geht es in diesem Test aber nicht.

 

Mitgeliefertes Zubehör der Senseo Quadrante HD7863/60

Eine Besonderheit fällt an der Senseo Quadrante nach dem Aufstellen direkt auf: Die Abtropfschale ist höhenverstellbar. Das ist wirklich cool, so verhindert man, dass der Kaffee beim Einfüllen spritzt und man um die Maschine herum putzen muss.

Das war es aber leider auch schon mit dem mitgelieferten Zubehör. In meiner Rubrik „Zubehör für die Senseo Quadrante Kaffeepadmaschine“ findest du allerdings sehr umfangreiches zusätzliches Material für Senseo Kaffeepadmaschinen.

Der Wassertank ist mit 1,2 Litern großzügig ausgelegt.

 

Ein Kritikpunkt an der Senseo Quadrante

Ein Milchaufschäumer wird nicht mitgeliefert und ist auch nicht im Zubehör erhältlich. Da muss man auf einen separaten Milchaufschäumer für Kaffeepadmaschinen zurückgreifen. Ebenfalls lässt sich die Stärke des Kaffees nicht regulieren. Hier muss man auf verschiedene Kaffeepads zurückgreifen mit mehr oder weniger Koffein.

Philips HD7863 60 Senseo Quadrante Kaffeepadmaschine im Test

Philips Senseo Quadrante *

Handhabung

Man kann wahlweise ein oder zwei Tassen befüllen. Das Ganze per einfach per Knopfdruck.

Positiv fällt auf, dass die Maschine sehr leise ist und sich damit von den meisten Konkurrenzgeräten unterscheidet.

Die Reinigung würde ich als unterdurchschnittlich bezeichnen; die Tropfschale lässt sich etwas schwierig herausziehen und auch beim Einsetzen muss man etwas „fummeln“. Das gibt eindeutig einen Minuspunkt.

 

Abmaße

Die Maße der Senseo Quadrante betragen 27 x 19 x 29 cm. Durch die eckige Bauform ist sie sehr kompakt und lässt sich gut unterbringen.

Design der Philips HD7863/60 Senseo Quadrante Kaffeepadmaschine

Die Maschine ist glänzend schwarz mit einem hellgrauen Seitenteil. Die Tropfschale ist aus glänzendem Metall in Stahloptik. Somit macht sie auch optisch etwas her.

 

Geschmack

Auch wieder ein klarer Pluspunkt der Senseo Quadrante bzw. der kompletten Senseo Serie von Philips. Es gibt eine sehr breite Auswahl an Kaffeepads. Hier sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Einziger Nachteil ist, dass man durch das Angebot etwas überfordert sein könnte oder es länger dauert, bis man seine Lieblingssorte findet.

Alles in allen bewerte ich die Senseo Quadrante im Test als kaufenswert.


117,79 € 119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 17. Oktober 2017 7:37