Skip to main content

Meine 7 besten Kaffeerezepte mit und ohne Alkohol

Hier findest du meine liebsten und besten Kaffeerezepte mit oder ohne Alkohol. Heute wünsche ich dir nicht viel Vergnügen, sondern viel  Genuss 😉

Moccaccino Kaffeerezept mit Milchschaum

Zutaten (für eine Portion):

  • 100mL Milch, direkt in den Kaffee nach dem Brühen
  • 25mL Milch separat bereithalten, um sie später aufzukochen
  • 50mL Kaffee
  • 1 Esslöffel Sahne
  • 2 bis 3 Stück Schokolade, ja nachdem, wie süß du den Kaffee magst
  • 1 Teelöffel Vaniellzucker

 

Zubereitung:

  • Kaffee normal aufbrühen, entweder mit der Kaffeemaschine, Padmaschine, Vollautomat oder Kapselmaschine.
  • Milchschaum mit dem Milchaufschäumer aufschäumen, alternativ im Topf erwärmen (aufpassen, dass nicht anbrennt).
  • Schokolade in den Kaffee geben und zerfließen lassen.
  • Vanillezucker und Sahne in den Kaffee geben. Fertig

____________________________________________________________________________________

Kaffee mit Kakao

 

Zutaten:

  • 1 TL Zitronenschale
  • 1 TL Orangenschale
  • 1 TL Anissamen
  • 1 TL Ingwer gemahlen
  • 1 TL Kumin gemahlen
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Lavendelblüten getrocknet
  • 1 TL Kakaopulver

 

  • Zutaten vermengen und anschließend zerkleinern.
  • Ungefähr einen halben Teelöffel in einen frisch gebrühten Kaffee geben, ja nach Geschmack etwas mehr oder weniger.
  • Beim Kaffeegenuss die Gewürze zerbeißen, dass gehört dazu und sorgt für ein Geschmacksfeuerwerk J

____________________________________________________________________________________

Ein weiterer Kaffee mit Kakao

 

Zutaten:

  • Eine Tasse frisch gebrühten Kaffee
  • 1 Tl Kakaopulver
  • 1Tl Zucker
  • 50ml Milch
  • 1 Tl Sahne (geschlagen)

 

Alles in den Kaffee geben und genießen!

____________________________________________________________________________________

Cilli – Kaffee, wenn du es feurig magst 😉

 

Zutaten:

  • Eine Tasse Kaffee
  • 1 Esslöffel Nuss-Nougat-Creme
  • ¼ Teelöffel Chillipulver
  • Milch, wenn du Milchkaffee magst

 

Den Kaffee normal brühen, anschließend die Zutaten hinzugeben. Fertig!

____________________________________________________________________________________

Der fruchtige Kaffee: Espresso mit Orangensaft

 

Zutaten:

  • 1 Espresso
  • 2 EL Orangensaft
  • 4 cl Weinbrand oder Brandy
  • Milchschaum
  • Orange oder Kakaopulver

 

  • Eine Tasse vorwärmen.
  • Alle Zutaten in die Tasse geben und vermengen.
  • Bei Bedarf noch aufgeschäumte Milch dazu geben. Zusätzlich kannst du den Kaffee noch mit Orangenschalen garnieren.

____________________________________________________________________________________

Kaffee Cuba: Kaffeerezept mit Alkohol

 

Zutaten:

  • 1 Tasse frisch gebrühter Kaffee
  • 1 Teelöffel Zucker, wahlweise Puderzucker
  • 2cL Bacardi oder anderer weißer Rum
  • 1 Teelöffel Limettensaft
  • 2 Eiswürfel (kein Druckfehler)
  • 2 Esslöffel Sahne
  • Milch, wenn du deinen Kaffee mit Milch magst
  • ¼ Limette, in kleinen Scheiben

 

  • Kaffee brühen, Zucker einrühren, anschließend abkühlen lassen.
  • Rum mit Limettensaft vermischen, anschließend die Limette darin einlegen, mindestens eine Stunde, besser über Nacht stehen lassen.
  • Alles zusammen gießen und verrühren.
  • Wahlweise Milchschaum dazu geben.

________________________________________________________________

Carajillo: Kaffeerezept mit Eierlikör

 

Zutaten:

  • 1 Tasse Espresso
  • 1 cl Brandy oder Rum
  • 2 cl Eierlikör
  • 1 Teelöffel Rohrzucker
  • Milch, wenn du magst

 

  1. Espresso zubereiten, anschließend mit Brandy oder Rum vermischen, dann Zucker zugeben und vermengen.
  2. Eierlikör in ein größeres Glas geben.
  3. Einen Löffel über den Eierlikör halten und den Espresso langsam drüber laufen lassen. So entstehen zwei Schichten (das Auge trinkt mit ;-))
  4. Wer mag, gibt Milchschaum dazu.

____________________________________________________________________________________

 

Hast du Interesse an weiteren leckeren Kaffeerezepten mit und ohne Alkohol? Hier * findest du günstige Bücher zu dem Thema.