Skip to main content

Wie viel kostet eine gute Kaffeepadmaschine?

Wie viel kostet eine gute Kaffeepadmaschine? Das hängt von unterschiedlichen Faktoren ab.

Der Preis spielt eine natürlich nicht unbedeutende Rolle, wenn du eine Kaffeepadmaschine kaufen willst. Da kommt es natürlich drauf an, ob man die Kaffeepadmaschine nur für sich selbst zu Hause nutzt oder beispielsweise an der Arbeit.

In diesem Artikel gebe ich dir Tipps, wie viel eine gute Kaffeepadmaschine für die unterschiedlichen Anwendungen kostet.

Allgemeine Vorteile einer Kaffeepadmaschine: Warum sollte man eine Kaffeepadmaschine kaufen?

Kaffeepadmaschinen eignen sich vor allem, wenn man „schnell mal ein Tässchen Kaffee trinken“ will.

Der Kaffee ist sehr schnell gebrüht und der Geschmack ist bei den meisten Kaffeepadmaschinen auch sehr gut. Das gilt natürlich auch, wenn man die Kaffeepadmaschine an der Arbeit nutzen möchte.

Somit ist die Frage, warum man eine Kaffeepadmaschine kaufen sollte, recht schnell beantwortet.

 

Was ist bei rein privater Nutzung und Nutzung der Kaffeepadmaschine im Büro zu beachten?

Wartungsfreundlichkeit der Kaffeepadmaschine beachten

Je mehr Kaffee mit der Padmaschine zubereitet wird, desto eher solltest du beim Kauf auf die Wartungsfreundlichkeit achten.

Lassen sich die einzelnen Bauteile leicht abnehmen? Kommt mit einem Putzlappen leicht an die dahinterliegenden Teile der Kaffeepadmaschine? Wie oft muss man die Kaffeepadmaschine entkalken?

 

Selbstreinigung

Es gibt durchaus Kaffeepadmaschinen mit Selbstreinigungsprogramm, aber diese Zusatzfunktion muss man natürlich bezahlen.

 

Preise der Ersatzteile bei möglichen Reparaturen

Außerdem sollte man auch mal einen Blick auf die Preise der Ersatzteile der Kaffeepadmaschine werfen. Möglicherweise legt man das gesparte Geld beim Kaufpreis der Kaffeepadmaschine wieder drauf, wenn man mal etwas reparieren muss.

Das sind wichtige Fragen, die beantwortet werden, bevor man sich eine Kaffeepadmaschine kauft.

Nebenbei bemerkt: Im Forum von www.chefkoch.de finden sich einige Rezepte, wie man seinen Kaffee verfeinern kann.

 

Nun zum eigentlichen Thema: Wie viel kostet eine gute Kaffeepadmaschine?

Mit meinen Ausführungen weiter oben wollte ich zunächst verdeutlichen, dass es unterschiedlich Kaffeepadmaschinen für unterschiedliche Einsatzgebiete gibt.

Für den privaten Hausgebrauch würde ich dir Modelle in der Preiskategorie von 60 Euro bis ca. 120 Euro empfehlen. Wenn du die Kaffeepadmaschine im Büro mit Kollegen nutzen willst, bekommst du gute Geräte ab 180 Euro. Wenn man das Gerät mit Kollegen gemeinsam kauft, kann eine Kaffeepadmaschine mit Selbstreinigungsfunktion einigen Stress vermeiden. So entsteht zum Beispiel kein Streit, wer die Kaffeepadmaschine reinigen soll.